Anträge, die für dich interessant sein können

...habe ich hier nach Themen auf einzelnen Seiten aufgelistet. Auf einer Seite hätte es den Rahmen gesprengt und du musst keine Dinge lesen, die dich eventuell nicht interessieren.

👉 Klicke einfach das einzelne Thema an, welches dich interessiert:
Grad der Behinderung und Schwerbehindertenausweis beantragen
Pflegegrad
beantragen inkl. Tipps für die Vorbereitung für den Besuch des Medizinischen Dienstes
Anträge rund um das Thema Mobilität (Parken, KFZ Steuer sparen)
Stromkostenübernahme für elektrische Hilfsmittel beantragen
Erwerbsminderungsrente beantragen

Es gibt aber auch Dinge, die passieren automatisch, ohne eine Beantragung.

➡️ Krankengeld bei längerer Krankheit
... gibt es zwar automatisch und ist nichts, wofür es einen Antrag benötigt, jedoch sollten wir auch mal den Umgang mit Krankengeld wegen einer längeren Krankschreibung thematisieren. Also, auf geht´s!
Du fühlst dich nicht so, gehst zum Arzt 🧑‍⚕️und kommst mit einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bzw. Krankmeldung bzw. im Umgangssprachgebrauch auch "Gelber Schein" wieder raus.
Es dauert ein paar Tage, dir geht es wieder gut und die Sache ist erledigt. Prima: Alles in Butter✔️.

An einige Dinge musst du jedoch zwingend denken🧐, wenn die Arbeitsunfähigkeit länger als 6 Wochen dauert:


👉 Dein Arbeitgeber stellt die Lohnzahlung ein und du bekommst Krankengeld 💶 von der Gesundheitskasse.
Dies entspricht dann zwischen 70 % des regelmäßigen Brutto- und 90 % des individuellen Nettoeinkommens. Ist also was weniger als sonst!
👉 Krankmeldungen müssen binnen 1 Woche nach Ausstellung bei der Gesundheitskasse eingegangen sein. Einwurfeinschreiben. Besser ist! Ist deine Praxis auf dem aktuellen Stand der Technik, gehen Krankmeldungen mittlerweile online und automatisch an die Gesundheitskasse. Dann musst du nichts weiter tun.
👉 Es darf KEINE Lücke zwischen den Krankschreibungen sein. Auch wenn nur ein Tag unbescheinigt ist, zählt es nicht als Folgebescheinigung.
Achtung bei Feiertagen und Wochenenden!
👉 Es kann sein, dass ein Mitarbeiter der Gesundheitskasse mal bei dir anruft 📱 und fragt, wie es so geht. Nicht wundern.


Nach langer Krankheit kann es sein, dass du eine ➡️ Wiedereingliederung machen wirst. Heißt: Du startest mit reduziertem Stundenkontingent zurück im Job. Die Stunden werden langsam erhöht bis du wieder bei der alten Zahl bist. In dieser Zeit zählst du noch als krank. Während der Wiedereingliederung darfst du keinen Urlaub nehmen.
‼️ Bei der jährlichen Steuererklärung zählt Krankengeld als Lohnersatzleistung-Dingenskirchens. Du bekommst von deiner Kasse pünktlich zur Steuereklärung (Anfang des neuen Jahres) ein Papier, 📋 auf dem genau steht, was du wo im Steuerbogen eintragen musst.
Gute Besserung!

 ➡️ Vorsorgevollmacht

 Hier gibt es eine gratis Vorsorgevollmacht. Du kannst sie herunterladen, ausfüllen und ausdrucken.
👉Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigst du nach deutschem Recht eine andere Person, im Falle einer Notsituation
alle oder einzeln genannte Aufgaben für dich, den Vollmachtgeber, zu erledigen und Entscheidungen zu treffen. Mit der Vorsorgevollmacht wird der Bevollmächtigte zum Vertreter im Willen, d. h., er entscheidet an Stelle des Vollmachtgebers.

Alles spannend bis hier? Super. Dann bitte hier weiterlesen oder zurück zu Vom Rezept zur ersten Ausfahrt

Schnelle Navigation:


 
 
 
E-Mail
Infos
Instagram